Bodensee - Kräutercrème

Zutaten
8 Scheiben Zwieback
1-2 Knoblauchzehen
20 Blätter Giersch (Baumtropf, Geissfuss)
einige Blätter Knoblauchsrauke (Knoblauchhederich), Löwenzahn, Spitzwegerich
3 Stängel Petersilie (frisch)
1-2 geraffelte Rüebli
2 EL weisser Balsamico - Essig
125 ml Sonnenblumenöl oder Rapsöl
250 g Quark
Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Honig

Zubereitung
Den Zwieback in eine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz zermahlen. Die Knoblauchzehen abziehen, grob zerkleinern. Den Giersch und die anderen Kräuter waschen und grob hacken. Im Mixer mit 3 EL Wasser zerkleinern, Rüebli, Essig sowie das Öl  portionsweise zugeben. Den Quark unterziehen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Honig abschmecken.
Mit Gänseblümchenblütenköpfchen garniert anrichten.

aus: Liebes Land Juni 2016
w4f

Keine Kommentare:

Kommentar posten